Wellieparadies Niederrhein
Wellieparadies Niederrhein

Spielplatz

Hier unser Hochbaumspielplatz.

Tratschbasis

Schaukelliane

... die kann man auch zur Heuraufe umbauen !

Anflugbasis für Leckereien

Abenteuerspielplatz

....neue eingerichtet und desinfiziert.

Grasschüssel

Fertige Voliere nach dem Frühjahrsputz

kaputt machen ist so toll

Aktuelles

 

Bitte bei Fragen

NUR anrufen unter

02825 9390173

oder

0160 97390438

Mobil können sie mir auch gerne eine Whats App schicken.

Danke für ihr Verständnis.

 

Juli 2016

19.07.2016

Alle Zuchtboxen sind nun leer und alle Eltern mit ihren Küken sind in die große Voliere gezogen, dort fühlen sie sich welliewohl.

Unsere kleine Zitrone und Rico sind zu Hr. B. nach Marl gezogen um dort auf einige Niederrheiner zu treffen.

Alles Gute meine fliegenden Pluschkugeln.

 

Bei den Standartküken lasse ich mir Zeit mit der Abgabe, da ich nun wirklich nicht mehr weiterzüchte.

Die lezten sogenannten Interessenten haben mich nur in meinenem Beschluß bestärkt.

Lassen sich stundenlag beraten ( normal kein Problem mach ich gern für Leute die es ernst meinen ), machen einen Besuchstermin aus und sagen dann kurz vorher ab, da sie sich die tollen günstigen Vermehrerwellies für 10 € zugelegt haben.

Hygiene egal !

Futter und frisches Wasser Egal!

Gesundheit egal !

Aufzucht egal !

Panik vor Menschen egal !

Den Rainbow hätten sie wohl auch noch genommen.

Sorry, aber mir nicht egal !!!

Daher kommen meine Wellikinder nicht zu solchen Menschen und schon garnicht zu kranken Wellies.

Ach das Geschlecht hätten sie dann auch noch gern von mir bestimmen lassen, das kannte der Superzüchter leider nicht.

 

Es sind nur noch ein paar Wellies zur Abgabe da, auch einige junge Erwachsene Vögel.

Einfach anrufen, richtige Interessenten berate ich gerne oder Welliehalter deren Tiere ihnen wirlich am Herzen liegen.

 

Bitte haben sie Verständnis das ich die HP nur noch aktualisiere , wenn sich etwas ändert.

 

 

 

6.7.2016

Nur noch wenige Wellies suchen neue Körnergeber.

Dann geht es in eine große Zuchtpause.....vermutlich für immer.

Leider läßt sich so ein zeitintensives Hobby nicht immer mit Job, Familie, u.s.w vereinbaren, zumindest wenn man es vernüftig macht.

Es handelt sich hier nicht um einen Abverkauf !

Halten werden wir unsere fliegenden Diamanten weiterhin, nur halt nicht mehr züchten .

 

 

Juni 2016

 

22.6.16

Nun habe ich die Abgabeliste aktuallisiert und hier ist wieder eine bunt gemischte Truppe von 8 Wochen bis zu 3 Jahren abzugeben.

Die Preise richten sich wie immer nach Größe,Farbschlag, Alter und Zuchtfähigkeit..

Sie suchen etwas anderes ?

Auch kein Problem einfach anrufen, der eine oder andere Welli wartet vielleicht noch im Nistkasten auf sie.

 

21.6.16

Wir sind happy unser kleiner RS ist unverletzt aber fix und foxy in Alpen /Bönnighardt eingefangen worden.

Ich durfte den kleinen Mann glücklicherweise auch sofort wieder abholen.

Papa und seine 4 Geschwister haben ihn freudig begrüßt.

18..06.16

Leider ist heute ein 5 Wochen altes Standart RS Küken beim abhängen des Nistkasten entflogen.

Unglaublich aber wahr, trotz intensiver Suche ist er nicht wieder gesichtet worden.

Suchanzeigen sind geschaltet.

 

10.6.2016

Leider muß ich wieder jemanden auf die Abgabeliste setzen.

Rico ist leider auch nicht für die Zucht geeignet und sucht daher einen neuen Körnergeber.

 

7.6.2016

Heute war wieder Abschiedstag im Wellieparadies-Niederrhein.

Zu Fam. B. nach marl ist unser Lucky ein stolzer TCB AS gezogen und wird nun den jetzt 16 köpfigen Schwarm komplettieren. Hier darf er einige Niederrheiner begrüßen.

Auch unsere kleine RS violett Dame ist nach Duisburg zu Fr. B. gezogen, auch hier wird sie auf ihren Tante Trudi und Großonkel Hugo treffen.

Alles Gute in eurem neuen Zuhause, aber ich bin sicher das in beiden Fällen sie in ein Traumzuhause gezogen sind.

Aus der Pit & Milka Brut sind nur noch ein Hahn Normal in violett Zimt und eine Henne Opalin dkl.blau zimt frei.

Der Zuchtraum wird leerer und das ist gut so, wir freuen uns nun auch schon auf die Zuchtpause. Es werden allerdings nicht mehr ganz soviele Küken zu Abgabe nachkommen, da die meisten schon bestellt sind.

 

3.6.2016

Alle Wellis haben dasUnwetter gut überstanden, auch die Voliere ist gut trocken geblieben.

Die RS Bande von Pit und Milka fühlt sich welliwohl in der Außenvoliere und ist nun auch abgabebereit.

Normalerweise waren beide Rs schon vergeben, aber da hat es sich eine die Züchterin doch anders überlegt.

Der RS GG Hahn ist jedoch auch schon wieder vergeben.

Frei sind noch:

1.0. Normal violett zimt /spalt RS

0.1 RS violett

0.1 Opalin blau zimt/spalt RS

das kleine Rainbowmädel aus dieser Verbindung bleibt im Wellieparadies-Niederrhein.

Ansonsten haben nur noch wenige Paare Küken groß zu ziehen und wir freuen uns langsam auf unsere Brutpause die diesesmal auch sehr lang ausfallen wir. eine Herbstbrut wird es nicht geben, da ist mal ein Urlaub eingeplant.

Ob ich 2017 nochmal züchte ?!

Ehrlich....ich glaube nicht.

Da die Körnergeberin einen neuen Job hat und die Arbeit mit der Kükenaufzucht doch mehrere Stunden täglich in Anspruch nimmt. Zumindest wenn es man vernüftigt macht.

Na ja, zur Zeit sind wir noch mitten drin und freuen uns auf die nächsten fertigen Kükis.

 

1.6.2016

Endlich bin ich mal wieder dazu gekommen neu Bilder zu machen.

Auch habe ich meine Abgabewellies aktualisiert, da die nächste RS / spalt RS Kükengang nun ausziehen darf.

 

Mai 2016

27.5.16

Heute ist auch das letzte Sky & Pia Küken ausgezogen und wird bei Hr.M. in Bad Honnef ihre Runden drehen.

Schön war auch das kleine Züchtertreffen bei Olaf Hungenberg, die Fachvorträge von Dr. Carlo Manderscheid.

Zudem hat Frau auch einiges an Leckereien für die Welliebande mitgebracht.

 

26.5.16

Heute war Auszugstag.

Pia, Emma und Joe dürfen ihr Rentnerleben in einer großen Außenvoliere genießen und sind nach Weeze zu Hr. W. gezogen.

Unsere kleine Zitrone wird nun die Zucht von Fr. K. aus Rheinberg verstärken und darf ebenfalls weiter in einer Außenvoliere leben.

Gestern ist leider meine Hummel entflogen, als die Männer die Nachmittags fütterung machen wollten hatte Hummel ihren Nistkasten aufgeschoben und ist ihnen dovon geflogen. Das Ino Küken habe ich versucht unter zu mogeln ich hoffe es wird angenommen.

20.5.16

Züchterisch ist 2016 bisher nicht mein bestes Jahr.

Leider muß ich mich nun wohl auch von meiner Rainbowhenne trennen, da sie die Küken nicht gut versorgt und ich mit ihr daher keine weitere Brut mehr machen möchte.

Die kleinen Rainbows werden von Tag zu Tag schöner.

Bei meinen Standard RS kann ich es garnicht abwarten bis die 1.Federchen sprießen.

Aber wir lassen uns nicht entmutigen, Rückschläge gehören zur Zucht dazu.

Die Welliebande hat ihren 1. live Regen erlebt und ihn in vollen Zügen genossen.

Es macht einfach nur Spass wie glücklich sie in der Natur herumspielen.

18.5.16

Die 3 jungen Damen suchen immernoch nette Körnergeber.

1x Opalin violett / spalt RS

1x TCB grün

1x Lutino / spalt TCB

desweiteren suchen auch noch

Lucky TCB AS hellblau, 1 Jahr

Emma Opalin GG dkl.blau und

Pia Normal hellblau ein schönes Plätzchen.

Alle Wellis sind aus Außenhaltung und könnten sofort auch in eine Voliere umziehen.

Beim letzten Züchterbesuch bei Conny ,durfte ich auch Mona kennenlernen.

Es war ein sehr gelungener Nachmittag an dem sehr viel geplaudert, ausgetrauscht, gelacht und getratscht wurde.

Vielen Dank dafür Conny.

Natürlich habe ich mir auch Verstärkung mitgenommen.

Anton ein kleiner AS violett Hahn.

Nistkastennews gibt es wenig, die keinen RS/Spalter machen sich prima im Kiga und dürfen nächste Woche bestimmt auch in dei Außenvoliere.

Die Rainbows zeigen Farbe, da sind wohl wieder mauvefarbene dabei, allerdings sind hier fast alle erst mal reserviert für Stammkunden.

Alles andere sind Nacktfrösche und daher noch nicht relevant.

 

12.5.16

Marci und der kleine AS sind wohlbehalten bei ihren neuen Besitzern gelandet.

Mein Standard AS Zimt hat auch einen neuen Körnergeber in Weeze gefunden.

Bei meinen Standard RS durfte ich heute abend das 1. Küken begrüßen. Die Rainbowküken werden stoppelig und man kann die Farbenpracht schon erahnen.

Pit macht seine Vaterrolle prima und die 3 ältesten haben auch schon die Stange gefunden , nur die beiden Kleinsten sitzen noch in der Dackelgarage.

Endlich habe ich auch von den Neuen Bilder gemacht.

 

7.5.16

Passend zum schönen sommerlichen Wetter ist unser neuer Außenbereich fertig geworden und wird von allen gern genutzt.

Erstaunlich wie schnell die Bande ihn als selbstverständlich erachtet hat.

Heute ist mein violetter Normale nach Kerken zu Fam. L. gezogen und wird dort einer einsamen 3 jährigen Rainbowdame Gesellschaft leisten.

 

4.5.16

Heute hatten wir lieben Züchterbesuch aus Haminkeln und da wurde auch getauscht.

Ein TCB Hahn und eine Albino Henne sind auf die andere Rheinseite gezogen und ein prächtiger dunkelblauer Normaler Standard Hahn und ein kleiner grauer AS sind am Niederrhein gelandet.

 

2.5.16

Heute wird unser kleiner Normaler grüner Standard nach Hamburg zu Fr. B. reisen, um dort ihre Standardzucht zu bereichern. Die Koffer sind schon gepackt.....

Am Wochenende hatten wir lieben Züchterbesuch aus Dortmund und Marc hat mir meine Kiwi mitgebracht, von den KüWes.

Eine kleine zierliche Standard Spangle RS zimt Henne.

Marc hat meine dicke Olga mitgenommen und dafür zieht Bob demnächst ins Wellieparadies. Olga war doch etwas zu wuchtig für die Niederrheiner, aber hiergeblieben ist ja noch ihr Bruder und ihre kleinere Schwester .

Unsere Volierenerweiterung ist in Arbeit, so konnten wir auch den Welliebaum aufstellen.

Nur noch ein Flugloch basteln und die Bande kann sonnenschein pur genießen.

 

April 2016

 

29.4.16

Im Moment hab ich echt irgendwie eine kleine Pechsträhne.....

Bei der Nistkastenkontrolle ist mir Hägrid und Ginas Kasten runtergefallen und dabei sind mir 3 befruchtete Eier kaputt gegangen.....großer Mist, aber nunmal passiert.

Bei den Rainbows ist heute Nr. 4 geschlüpft und alle Nackedeis sind wohl auf.

Lucky und Hummel sind in die 2.Runde gegangen und ihre Jungen alle in den Kindergarten gezogen. Frisch im Kiga und schwupps sitzen alle auf der Stange.

Pit und Milkas Küken werden sehr interessant, sind aber schon RS mäßig alle vorbestellt.

Bei Catto und Dana könnte ich auch schon das 1. befruchtete Ei bewundern.

Unsere kleine grüne Standard Henne aus Rico und Emma wir am Montag nach Hamburg reisen um dort ihr Volierenleben zu genießen.

Auch Marci hat neue Körnergeber gefunden und wird bald in eine neue Voliere ziehen.

 

 

26.4.16

Zur Zeit zickt meine HP doch öfter mal, was echt übel ist , wenn Frau kaum Zeit hat.

3/4 Std. zum einloggen ist echt hart.

Aber gut schnell zu den neusten News.

Im Moment suchen noch meine Oldies Pia & Emma ein neues Plätzchen um ihre Rente zu genießen.

Ebenso Marci eine wirklich nette und lustige 1 jährige Henne , die sich leider nicht zur Zucht eignet.

Bei den RS ist nur noch die Opaline violette Henne frei und ab Mai abgabebereit.

Die TCBs sind gerade erst aus dem Kasten und bis auf 2 auch schon auf der Stange.

Hier sind nur noch 3 Hennen frei, TCB grün, Lutino und Albino.

Bei Hägrid und Gina ist mein 3/4 Standard echt prächtig geworden und ganz schön propper und das 3/4 würde keiner vermuten. Der Zimtjunge bleibt auch vorerst hier,

Bei den Rainbows sind heute auch die ersten Küken im Kasten gelegen, alles wohlauf und putzmunter.

Besonders freut mich das 1. Ei von Catto und Dana, hoffentlich werden noch einige folgen und es schlüpft was.

 

23.4.16

Leider habe ich auch mal schlechte Nachrichten gleich 2 Hähne, die fit und gut drauf waren, sind über die Regenbogenbrücke ins Hirseland geflogen. Sam durch eine riesige Zecke am Kopf, die ich leider auch bei täglicher Kontrolle zu spät entdeckt habe und Oskar. Er hatte wohl einen Herzschlag bei einem Greifvogelbesuch.

19.4.16

Bei den Rainbows liegen je 4 Eier im Nest und werden gut bebrütet, leider sind bei Joe und Robertine nur 2 befruchtet.

Aber auch nicht schlimm dann wird halt geteilt.

 

17.4.16

Heute hatten wir ein kleines Züchtertreffen im Wellieparadies.

Conztanze Wiel und Rolf Berghoff mit Familie haben uns besucht. Bei Kaffee und Kuchen wurde wieder sehr gemütlich geplaudert, gefachsimpelt und begutachtet. Ich hoffe lieber Rolf das eure kleine Kevelaerer Wallfahrt noch viele Jahre fortgeführt wird und wir uns weiterhin in Kervenheim treffen können. Mit Conny wird die ganze Runde noch bestens komplettiert.

Nur einer fehlte, aber der wollte ja lieber zur Ostsee, kann das einer verstehen ?!

Ach ja, das beste habe ich fast vergessen, mir würden natürlich auch 2 Piraten und ein Engelskirchener mitgebracht.

Herzlich willkommen Jack, Motte und Rusty.

14.4.16

Alle Küken von Pit und Milka sind nun geschlüpft und wohl auf.

Die TCBs sind wirklich prächtig geworden und super schick oder sagt Züchter das nur weil es die 1. eigenen TCBs sind ? Nein ich glaube die sind wirklich gut.

Aber bald kommt ja der Züchterkollege aus Dortmund und da bekomme ich immer eine ehrliche Meinung, ohne meine rosarote Züchter Brille.

Danke Marc ,denn nur so kommt man weiter und verbessert seine Zucht.

Auch unser Standart AS zeigt Farbe und wird für einen Zimter richtig kräftig in der Farbe.

 

11.4.16

Meine Rainbowpaare haben die 1. Eier im Nest und werden bald auch fest sitzen, so das ich auch hier sehr positiv an Rainbow und Rainbow AS denke.

Die kleinen RS machen sich sehr gut, so das Sky mit seinen beiden ältesten in 2-3 Tagen in die große Voliere ziehen darf.

Die beiden jüngeren bleiben erst mal im Kiga, da der kleine Standart Hahn von Emma und Rico mit in den Kiga geht.

 

10.4.16

Endlich durften die Dortmunder ins Wellieparadies einziehen, da es doch sehr lange sehr kalt war, mußten die beiden Damen so lange warten.

Cloud ist auch unverrichteter Dinge wieder mit, da der Herr doch noch nicht ganz mit der Mauser fertig ist. Vielleicht wird es im Herbst was, ein paar nette Damenn sind ja nun hier.

Tja und dann saß da noch was auf der Stange, ZIMT und GG in Dortmund.

Geht garnicht , daher herzlich willkommen Molly.

Heute durften wir auch Nr.3 von Pit und Milka begrüßen.

Ich bin echt gespannt wieviel davon RS sind.

Die TCBs werden immer schöner und haben tolle Farben, da hab ich mich doch ein bisschen verliebt.

9.4.16

Heute sind 3 Standard ins Wellieparadies-Niederrhein eigezogen. Eigendlich 2 zuviel, aber schick sind sie alle und züchterisch läuft leider nicht immer alles glatt bei den Dicken. Also mal sehen welche Paare sich hier finden.

Herzlich Willkommen Gismo, Olga und Zora.

 

6.4.16

Heute ist Nicky aus dem Wellieparadies-Niederhein ausgeflogen und in Duisburg bei Fr.D. und Hr.P ihre Rente genießen . Dort darf sie einem einsamen Herrn gesellschaft leisten.

Nicky war eines meiner 1. selbstgezogenen Küken und ein richtiger Herzwelli, nur manchmal muß man sich auch für die Gesundheit des Tieres und gegen das eigene Herz entscheiden. Aber ich bin mir sicher ,daß sie sehr liebe neue Körnergeber gefunden hat.

Einige Jungwellies sind mit ein paar Teenies in die Kigavoliere gezogen, da Emma nockelig wird und ich kein Risiko mehr eingehen möchte. Auch meine Ü Eier entwickeln sich prächtig und werden in die Kigavoliere ziehen. Zur Zeit werden sie noch im Nest eines befreundeten Züchters großgezogen.

 

 

4.4.16

Die TCBs entwickeln sich prima ein TCB AS ist auch dabei , allerdings auch 2 Lutino Henne.

Blöd wenn man nicht geahnt hat das Lucky über Ino gezogen wurde.

Na ja, ich hoffe das sich für unsere Rotaugen doch Liebhaber finden werden.

Kleine plüschige Quitscheenten halt.

Marci sucht auch noch ein schönes Platzchen in neuem Schwarm.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sabine Thoneick